In der Nähe vom Angerbrunnen in bester Innenstadtlage Erfurts, befindet sich das Haus Anger 34. Der Erdgeschoßbereich ist an Xenos vermietet, die über eine Ladezone auf der Rückseite des Gebäudes – das sogenannte Hirschlachufer – die Fläche andienen können. Die großzügigen Stadtwohnungen werden ebenfalls über das Hirschlachufer erschlossen. Was nicht sichtbar ist: zwischen Anger und Hirschlachufer, quasi „in der Mitte des Hauses“ befindet sich eine Art „Atriumsituation“: jede Wohneinheit verfügt über eine Terrasse oder einen Balkon in diesem Innenbereich.

Standort